Standort Idstein >> Stadtentwicklung

In den vergangenen Jahren wurden jährlich rund zehn Millionen Euro in den Ausbau und die Verbesserung der städtischen Infrastruktur gesteckt. Oberstes Ziel dieser Anstrengungen war und ist es, Idstein für die Zukunft zu rüsten.

Um die selbstgestellten Anforderungen an die Stadtentwicklung zu erfüllen, wird eine Vielzahl von Maßnahmen durchgeführt oder auf den Weg gebracht:

  • zum Schutz gegen drohende Überalterung und Rückgang der Bevölkerung betreibt Idstein eine maßvolle Stadterweiterung. Die Siedlungsgrenzen wurden neu definiert und die Siedlungsentwicklung forciert, daneben ergreift man aber auch familien- und bildungspolitische Initiativen und verbessert die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Erholung (und damit zur Steigerung der Wohn- und Lebensqualität);
  • mit Blick auf die globalisierten Wirtschaftsstrukturen erfolgt eine stärkere regionale Orientierung auf die Rhein-Main-Region.  Idstein sichert seine Rolle in der Region durch die Entwicklung von Standortprofilen, die Festigung mittelzentraler Funktionen (Ansiedlung von Einrichtungen mit überörtlicher Bedeutung, interkommunale Zusammenarbeit), die Attraktivierung des touristischen Angebotes und die Optimierung der verkehrlichen Erreichbarkeit;
  • in der Stadtplanung wird als Zielstellung ausgegeben, die Urbanitätsentwicklung voranzutreiben, innerhalb der neu definierten Siedlungsgrenzen die Kernstadt zu einem kompakten Siedlungskörper auszubauen, das Stadtzentrum als Einkaufslage, „Meeting-Point“ und touristischen Anziehungspunkt aufzuwerten;
  • wo nötig, erfährt die Aufgabenorganisation in der Stadtverwaltung eine „Renovierung“: So gibt es inzwischen ein Referat, das mit allen die Stadt als Wirtschaftsstandort betreffenden Fragen befasst ist und eine Lotsenfunktion für Unternehmen bzw. Investoren wahrnimmt, die sich für Idstein entschieden haben bzw. mit Idstein „liebäugeln“.

Idstein ist eine Stadt mit Zukunft – eine Stadt mit stabilen Strukturen, modernen Einrichtungen, soliden Unternehmen, internationalen Verflechtungen und Perspektiven für die Menschen, die in Idstein und im Idsteiner Land leben.

Das allgemeine Interesse, die konkrete Nachfrage und nicht zuletzt die Resonanz zeigen, dass Idstein einen außerordentlichen Ruf als attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort genießt.